SINUS

Seit dem Schuljahr 2015/16 entwickeln wir mit Hilfe des SINUS-Programms den Mathematikunterricht weiter.

Alle GrundschulkollegInnen werden durch die SINUS-Koordinatoren in regelmäßigen Abständen weitergebildet. Neben der notwendigen theoretischen Fortbildung über neue fachdidaktische Modelle und Erkenntnisse gibt es jede Menge praktische Hinweise zu den vorgestellten Materialien. Jede Lehrkraft kann die Theorie sofort praktisch erproben und damit eigene Erfahrungen sammeln.

Die bayerischen Grundschulen nehmen an dem deutschlandweiten Programm seit 2004/2005 teil. Das Programm setzt sich aus verschiedenen Themenschwerpunkten zusammen, die jeweils ein Schuljahr lang an einer Schule vermittelt oder intensiviert werden.

In diesem Schuljahr geht es um die unterschiedlichen Begabungen im Fach Mathematik und welche Möglichkeiten des Umgangs sich anbieten.